Prototyp-Vorstellung der ersten Blockchain Ladestation auf eMove: Erste Ladestation mit Share&Charge-Zugangskontrolle auf Basis von Blockchain-Technologie vorgestellt

Auf der eMove360° präsentieren MotionWerk und wallbe ihren Prototypen – die Share&Charge-fähige Wallbox wallbe Pro. Diese ermöglicht die akkurate Abrechnung der Ladevorgänge für E-Autos auf Blockchain-Technologie. Die entwickelte wallbe Pro bietet eine integrierte Zugangskontrolle, damit die Abrechnung nicht mehr ausschließlich auf Vertrauensbasis abläuft. Besitzer der Share&Charge-fähigen Wallbox wallbe Pro sind somit in der Lage, ihre Ladestation mit anderen zu teilen und Ladevorgänge entsprechend automatisiert abzurechnen.

Essen, 10. Oktober 2017 – Bislang waren private und halböffentliche Ladestationsanbieter darauf angewiesen, den Nutzern zu vertrauen. Das führte zu kuriosen Momenten: Elektroauto-Besitzer tankten Strom, ohne für die Leistung zu bezahlen. Manche entwendeten sogar das Sparschwein neben der Ladesäule.

Jüngst hat die IAA gezeigt, dass der Trend zur Elektromobilität rasant ansteigt. Woran es – neben der Infrastruktur – noch hapert, sind innovative Lösungen für den Bezahlvorgang an der Ladesäule.

Dieser Thematik haben sich MotionWerk und wallbe angenommen und einen Prototyp für eine intelligente Ladelösung entwickelt: Mit Hilfe der Zugangskontrolle in der Ladestation kann garantiert werden, dass nur dann Strom geliefert wird, wenn der Ladevorgang wirklich bezahlt ist. Der Abrechnungsvorgang basiert auf den Smart Contracts der sicheren Blockchain-Technologie. Die wallbe Pro-Ladestation kann einfach mit der Share&Charge-App verknüpft werden. Dadurch wird es dem Besitzer einer privaten oder halböffentlichen Ladestation ermöglicht seinen Tarif selbst festzulegen und sogar einen Sondertarif für seine Familie und Freunde einzurichten. Die Share&Charge-Plattform kann, unabhängig von wallbe, für alle Arten von Hardwareherstellern genutzt werden.

Präsentation auf eMove360°

Vorgestellt wird der wallbe Pro-Prototyp im Share&Charge-Design auf der Messe eMove360° Europe 2017, die vom 17. bis 19. Oktober 2017, in München stattfindet. Die internationale Fachmesse für die Mobilität 4.0 präsentiert die gesamte Bandbreite zukunftsorientierter und nachhaltiger Mobilitätslösungen. Im Rahmen der Fachmesse freut sich das MotionWerk-Team auf fachlichen Austausch über den Prototypen wallbe Pro, smart charging und die Elektromobilität der Zukunft. Zu dem Thema hat MotionWerk unlängst in Kooperation mit TÜV Rheinland und dem Fraunhofer eine Studie veröffentlicht. Diese kann unter www.omos.io herunter geladen werden.

Finalist für eMove360° Award

Share&Charge ist für den eMove360° Award 2017 nominiert. Am Vorabend der Messe, dem 16. Oktober 2017, werden die Gewinner bekanntgegeben. Unter 23 Finalisten wurde Share&Charge, das Netzwerk für alle Arten von Ladestationen und Elektroautos, in der Kategorie „Mobilitätskonzepte & Software“ ausgewählt.

Besuchen Sie Share&Charge von MotionWerk auf der eMove360° 2017:

MotionWerk-Stand:

Messe München, Zamdorfer Str. 100, 81677 München, Halle C3, Stand 424

wallbe-Stand:

Halle C2, Stand 606

Speaker Slot, Dietrich Sümmermann, CEO MotionWerk GmbH:

17.10.2017, 10:50-11:10 Uhr, im Forum, Halle C3, hinter Stand 328

Starker Partner

Wieso wallbe? Mit seinen intelligenten Ladelösungen und modernen High-End-Produkten ist wallbe maßgeblich am Fortschritt im Bereich Elektromobilität beteiligt. MotionWerk setzt für die Kooperation auf wallbe, da sie als erfahrene Elektrospezialisten der ideale Partner für neuartige bezahlbare Produkte sind. Denn die wallbe Pro-Ladestationen bestechen durch innovative Technik – die wetterfeste Bauweise, einfache Bedienung und flexible Einsetzbarkeit zeichnen das Produkt aus. Die schnelle Installation, egal ob an der Wand oder als freistehende Säule, ist ein zusätzliches Plus. 

Die Share&Charge-fähige wallbe Pro wird ab dem ersten Quartal 2018 verfügbar sein und über wallbe vertrieben. Bei Bedarf ist die Station mit einer Steuerung per Share&Charge-App ausgestattet.


Über wallbe

Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch. Am Fortschritt im Bereich Elektromobilität ist wallbe maßgeblich beteiligt. Mit intelligenten Ladelösungen, durchdachter Vernetzung und effizienter Steuerung verbinden wir alle Aspekte für modernes Laden. Im Mittelpunkt steht die ganzheitliche Sichtweise. Unser Ziel ist es, durch flexible und effiziente Produkte die optimale Lösung für die individuellen Anforderungen unserer Kunden zu finden. Webseite: www.wallbe.de